Holen Sie sich das neueste Samsung S21: Jetzt vorbestellen!

Mitte Januar war es endlich soweit: die Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S21. Es soll die erfolgreiche Fortsetzung der bereits sehr beliebten Galaxy-S-Reihe des südkoreanischen Unternehmens werden. Im Vergleich zum Vorgänger hat das Gerät einige wesentliche Verbesserungen erfahren. Insbesondere Prozessor und Akku wurden aufgerüstet. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, eine Vorbestellung für dieses Gerät in Betracht zu ziehen. Werfen Sie auch einen Blick auf die Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra. Die Kamera macht noch schönere Bilder als das Galaxy S20 Ultra schon.

Sie können das Gerät bei verschiedenen niederländischen Anbietern vorbestellen. Wer die Vorbestellung über Vodafone aufgibt, profitiert mit der Galaxy S21 5G-Serie von kostenlosen Galaxy Buds Live oder Galaxy Buds Pro und einem Galaxy SmartTag. Der Vorteil einer Vorbestellung besteht darin, dass Sie das Gerät bald als einer der ersten niederländischen Verbraucher zu Hause haben werden.

Prozessor glänzt im Galaxy S21
Die wichtigste Verbesserung, die im Samsung Galaxy S21 implementiert wurde, ist der Prozessor dieses Telefons, das Exynos 2100. Die Telefone, die demnächst in Amerika verwendet werden, enthalten einen Snapdragon 888-Chipsatz. Dieser Chipsatz ist deutlich leistungsfähiger als der Snapdragon 865-Chip, der im Vorgängermodell verwendet wurde. Der Nachteil für niederländische und belgische Verbraucher besteht darin, dass Samsung seinen eigenen Chip in Europa verwendet. Obwohl dieser Exynos 2100 Prozessor auch eine deutliche Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger darstellt.

Vom verbesserten Prozessor profitieren Sie unter anderem bei der Nutzung von AR- und VR-Anwendungen. Etwas, das in den kommenden Jahren zunehmend erwartet wird. Nicht umsonst sind die Möglichkeiten endlos!

Verbesserter Akku in den Telefonen
Neben dem aufgewerteten Prozessor wurde auch der Akku der Geräte verbessert. Der Akku hat eine größere Kapazität, nämlich 5000mAh, damit er länger hält. Bisher war es bei vielen Geräten notwendig, das Telefon zwischenzeitlich aufzuladen. Vor allem jetzt, wo das Telefon beim Arbeiten von zu Hause viel stärker genutzt wird. Bitte beachten Sie, dass das Telefon nicht mehr mit einem Ladegerät geliefert wird. Grund genug, Ihr Kabel vom Vorgängergerät eine Weile aufzubewahren. Samsung ist nicht das erste Unternehmen, das beim Kauf eines neuen Geräts kein Ladegerät mehr mitliefert. Darauf hat sich Apple bereits beim Verkauf des iPhone 12 im letzten Jahr entschieden – eine nachhaltige Wahl, die der Umwelt gut tut!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *